Franz Mitterreiter

Ohne Musik
kann keine Disziplin
vollkommen sein.


(Isidor von Sevilla, um 560 bis 636)

Nach dem Besuch der Grundschule in meinem Heimatort trat ich 1971 in das Erzbischöfliche Studienseminar ein, das in unserer Familie ein fester Begriff ist, da bereits zwei Onkeln und zeitgleich mit mir drei Cousins dort lebten. Im Studienseminar habe ich die Musik auf zweierlei Arten kennen und lieben gelernt.

Zum einen im Kontext mit der Schönheit der Liturgie durch das Mitgestalten von vielen Gottesdiensten im Seminarchor und im Bläserensemble. Vertreten waren dabei alle Musikstile von der lateinischen Messe bis zum modernen Arrangement. Die musikbegeisterten Seminaristen unter uns machten z. B. erste Kompositionsversuche, die vom Musikpräfekten wohlwollen unterstützt und aufgeführt wurden.

Die andere wichtige Erfahrung war für mich das freie Musizieren in der Gemeinschaft. Wir fanden uns beispielsweise zu einer Volksmusikgruppe zusammen oder spielten zusammen in einer Band – ich wurde hier einfach als Schlagzeuger hineingeworfen. Wichtig war, dass einen die Gemeinschaft brauchte – eine tolle Grunderfahrung für das Leben!

Ich darf nun selber neben meiner Tätigkeit als Kirchenmusiker in Traunreut mit einigen Stunden im Seminar als Musikpräfekt wirken und möchte den Seminaristen helfen, die Musik zu ihrer Freude und als geistigen Schatz für ihr Leben zu entdecken.

 

MEIN PROFIL

  • Geb. 1961 in Tacherting/Alz, Abitur 1980
  • Verheiratet, 3 Kinder
  • Gaststudium an der Universität Mozarteum in Salzburg in den Fächern Orgel, Klavier und Ornamentik
  • Studium der kath. Kirchenmusik an der Musikhochschule München (A-Examen)
  • Studium der kath. Theologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br. (Dipl. theol.) mit Schwerpunkt Christliche Religionsphilosophie bei Prof. Dr. Bernhard Casper
  • Kirchenmusiker in der Pfarrei Zum Heiligsten Erlöser Traunreut
  • Dekanatsmusikpfleger für das Dekanat Baumburg
  • Referent beim Kirchenmusikforum (Fortbildungsreihe der Abteilung Kirchenmusik im Erzbischöflichen Ordinariat München)
  • Veröffentlichung von religiösen Kinderliedern im RPA-Verlag, Landshut
  • Zahlreiche Kompositionen und Arrangements im Bereich Neues Geistliches Lied, Psalmvertonungen u. a.
  • Regelmäßige Teilnahme bei den Tagen Neuer Kirchenmusik in Bayern
  • Seit 2001 Musikpräfekt im Erzbischöflichen Studienseminar Traunstein
© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).