Johanna Schönwetter

Also lautet ein Beschluss,
Dass der Mensch was lernen muss.
Nicht allein das Abc
Bringt den Menschen in die Höh';
Nicht allein in Schreiben, Lesen
Übt sich ein vernünftig Wesen;
Nicht allein in Rechnungssachen
Soll der Mensch sich Mühe machen,
Sondern auch der Weisheit Lehren
Muss man mit Vergnügen hören.


(Wilhelm Busch)

Wer an die beiden Jungs Max und Moritz denkt, dem kommen dazu vielleicht folgende Gedanken: frech, vorlaut, faul, hinterhältig, böse, unverschämt, ungezogen, kriminell, u.v.m.

Lässt man diese negativ behafteten Attribute einmal beiseite, entstehen Bilder wie: witzig, phantasiereich, handwerklich geschickt, teamfähig, risikofreudig, vorausschauend, komplexe Zusammenhänge erkennend, zielgerichtetes Handeln...

Jeder Mensch ist einzigartig, diese Einzigartigkeit und Individualität sollte man respektieren und würdigen. Deshalb möchte ich den mir anvertrauten jungen Menschen Raum geben, ihre vielfältigen Stärken zu entdecken und sie dabei unterstützen, diese in die Gemeinschaft einzubringen.

MEIN PROFIL

  • Dipl. Sozialpädagogin (FH)
  • Caritas Traunstein: Sozialpsychiatrischer Dienst
    Betreutes Einzelwohnen, Beratungen, Außensprechstunde Trostberg
  • Evangelischer Diakonieverein Starnberg e. V.
    Diplom Sozialpädagogin (FH), Dienststellenleitung
    Betreutes Einzelwohnen BEW für psychisch kranke Menschen
  • Verein für Betreuungen im Landkreis Starnberg e. V.
    Diplom Sozialpädagogin (FH)
  • BRK Starnberg, Erzieherin
    Aufbau und Leitung des Kinderhort Hechendorf
  • Gemeinde Seeon-Seebruck, Erzieherin
    Aufbau und Leitung des Gemeindekindergartens
  • Martin-Luther-Heim Traunstein, Erzieherin
    Heilpädagogische Wohngruppe
  • Internat Niedernfels, Marquartstein
    Hort / Internatsgruppe
© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).